„BLÜTENMEER IM RAPPORT“ - DIALOG DER TECHNIKEN.

Das Projekt „Das Goldene Segel“ – Kunstpreis Bad Zwischenahn wurde 2015 zum 5. Mal durchgeführt. Während 2006 Literaten aus Deutschland und allen Teilen der Welt unter dem Motto„Poesie im Wind“ teilnahmen, 2008 Musiker unter dem Motto „Klangwelten am Meer“, 2010 bildende Künstler und Grafik-Designer unter dem Motto „Szene am Meer“, wurden 2013 Fotografen eingeladen unter dem Motto „Faszination Wasser“ Fotografien in analoger und digitaler Technik künstlerisch zu gestalten.

Der Kunstpreis 2015 hat das Thema „Blütenmeer im Rapport“ - Dialog der Techniken.

Es handelt sich bei diesem Projekt nicht nur um einen traditionellen Wettbewerb mit Preisverleihung, sondern zusätzlich um die Präsentation der 20 prämierten Arbeiten auf segelförmigen Fahnen, die von Mai bis Oktober im Kurpark von Bad Zwischenahn im Wind wehen. Diese spektakuläre Präsentation wird ergänzt durch Informationstafeln, Wanderausstellungen und der Dokumentation des Wettbewerbs in einem Fotobuch.

Ziel des Projektes ist, jegliche „Schwellenangst“ zu nehmen, eine breite Öffentlichkeit für Kultur zu interessieren und Künstlern ein ungewöhnliches Forum zu geben. Das Projekt ist geeignet, Kinder, Jugendliche und Erwachsene an künstlerische Arbeiten heranzuführen. Ausgelobt wird ein 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro, ein 2. Preis von 1.000 Euro, ein 3. Preis von 500 Euro sowie ein Jugendpreis von 500 Euro. Weitere 16 Arbeiten werden nominiert und nehmen damit an der Präsentation teil. Über die Vergabe der Preise und die Nominierungen entscheidet eine international besetzte Jury.

Durch die ungewöhnliche und nachhaltige Präsentation wurde der Kunstpreis „Das Goldene Segel“ zu einem für die Region bedeutsamen Ereignis mit bereits internationaler Ausstrahlung. Dem ehrenamtlich agierenden Verein „Das Goldene Segel“ Kunstpreis Bad Zwischenahn e.V. liegt viel daran, diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

 

Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsunterlagen Teil 1

Ausschreibungsunterlagen Teil 2

Ausschreibungsunterlagen Teil 3

Ausschreibungsunterlagen Teil 4

Ausschreibungsunterlagen Teil 5

Ausschreibungsunterlagen Teil 6

Ausschreibungsunterlagen Teil 7

Ausschreibungsunterlagen Teil 8

Ausschreibungsunterlagen Teil 9

Ausschreibungsunterlagen Teil 10