KLANGWELTEN AM MEER

Das Kulturprojekt „Das Goldene Segel“ Kunstpreis Bad Zwischenahn wird 2008 zum 2. Mal durchgeführt.

Während 2006 mehr als 450 Literaten aus Deutschland und allen Teilen der Welt unter dem Motto „Poesie im Wind“ teilnahmen, werden 2008 Musiker unter dem Motto „Klangwelten am Meer“ zur Teilnahme eingeladen.

Wie 2006 sollen die Kompositionen auch vom Publikum juriert werden.

Durch die ungewöhnliche Präsentation wurde „Das Goldene Segel“ 2006 zu einem für die Region bedeutsamen Ereignis.

Dem Verein „Das Goldene Segel“ Kunstpreis Bad Zwischenahn e.V. liegt viel daran, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben